Lernen im Schlaf. Ist das die Lösung?

Stellen Sie sich einen Raum mit, sagen wir 15 Leuten vor, die im Halbkreis sitzen. Alle sehr gespannt was als nächstes passiert. 20 Minuten später schlafen einige auf ihren Stühlen, die anderen sind in einem sehr tiefen Entspannungszustand.

Wie ist das möglich?
Vorab – genau das passiert praktisch jedes Mal wenn ich ein Centered Learning Seminar gebe. Die offenen Workshops gehen ja übers Wochenende und am Samstag nach dem Mittagessen biete ich den Teilnehmern eine Runde Entspannung an.

Die meisten machen mit, und 98% von ihnen finden die Erfahrung wunderbar. Hin und wieder gibt es jemanden, der oder die Angst davor hat loszulassen und die Kontrolle aufzugeben (das ist natürlich nicht, was sie dann offiziell sagen icon wink , aber die allermeisten fühlen sich extrem wohl dabei.

Also – wie kann das passieren?
Das Geheimnis ist unsere NeuroCD und diese Woche gibt’s dazu eine Überaschung. Und damit ich Ihnen das nicht alles schreiben muss, kommt hier jetzt einfach das Video, das ich gestern fertig gemacht habe:

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

Der Link der in dem Video erwähnt wird, ist dieser hier:

https://www.centered-learning.de/default.aspx?tabid=73&productid=106


Schreiben Sie einen Kommentar