Weltweit führender Gehirnforscher Prof. Roth bei Centered Learning

Roth

Lassen sich alle Erkenntnisse aus der Gehirnforschung nahtlos auf die Praxis übertragen? Nein, sicher nicht. Könnten Erkenntnisse aus der Gehirnforschung Ihnen helfen, schneller Informationen aufzunehmen, effektiver zu lernen oder Ihr Gedächtnis zu verbessern? Absolut JA!
Darum haben wir den wichtigsten lebenden deutschsprachigen Naturwissenschaftler für ein TeleSeminar gewonnen – den Gehirnforscher Prof.Dr.Dr. Gerhard Roth. Termin ist der 22.3.2011 um 19 Uhr.

Anmeldung unter: www.Roth.Centered-Learning.de

Wussten Sie dass es sinnvoll ist, nach drei bis fünf Minuten eine kurze Pause zu machen, um sich den Lesestoff besser einzuprägen? Dass sich die gelesenen Informationen auf diese Weise leichter abspeichern?

Die logische Erklärung dafür verrate ich Ihnen in diesem Video…

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.
Wir waren von einigen Wochen auf der Didakta in Stuttgart und haben dort unter anderem auch Prof. Roth erlebt, der dort einen Vortrag gehalten hat unter dem gleichen Titel wie sein neues Buch:

Bildung braucht Persönlichkeit, wie Lernen gelingt

Roth ist schon lange mein “Lieblingsgehirnforscher” und seine Arbeiten und Erkenntnisse haben Centered Learning maßgeblich beeinflusst. Insofern war es spannend, live zu hören, welche Prozesse im Gehirn dafür verantwortlich sind, dass Lernprozesse erfolgreich verlaufen (und nochmal bestätigt zu bekommen, dass wir bei Centered Learning auf dem richtigen Weg sind icon smile

Jedenfalls ist Gerhard Roth ein extrem beschäftigter Mann und darum freut es mich umso mehr, dass er sich bereit erklärt hat, uns für ein TeleSeminar zur Verfügung zu stehen.

Denn es gibt schon eine ganze Reihe von Faktoren, die nur wenigen Leuten bekannt sind, wenn es um erfolgreiches Lernen geht. Und darum werden Sie auch praktisch anwendbare Ideen, Tipps und Strategien erfahren, die Ihnen das Lernen im Beruf, für die Weiterbildung oder im Studium erleichtern werden.

Lassen Sie sich dieses TeleSeminar nicht entgehen – man hat nicht oft die Chance, einem der größten Koriphäen der Gehirnforschung live Fragen zu stellen J

Bei Interesse melden Sie sich hier an (das Ganze ist übrigens gratis):

www.Roth.Centered-learning.de


2 Beiträge zum Artikel “Weltweit führender Gehirnforscher Prof. Roth bei Centered Learning”

  1. Tom  on März 28th, 2011

    Immer gerne – sehe ich auch so :-)

  2. Novoline Tricks kostenlos  on März 28th, 2011

    Ich bemerke gerade in diesem Moment, dass ich diese Seite wesentlich mehr aufrufen müsste :) – da kommt man wirklich auf super Einfälle


Schreiben Sie einen Kommentar