Was tun wenn Sie mehr lesen müssen, als Sie in der vorhandenen Zeit schaffen können?

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.
Letzte Woche hatte ich Sie nach dem wichtigsten Problem in Sachen Lesen und Lernen gefragt – und das wichtigste scheint zuviel Lesestoff bei zuwenig Zeit zu sein. Darum hier jetzt meine erste Antwort per Video – eigentlich ist die Lösung ganz einfach und logisch, aber kaum jemand wendet sie an icon smile

Klicken Sie hier, um das Geheimnis effizienten Lesens zu erfahren…

Hier der Inhalt des Videos in Kurzform:

Zum Neujahr hatte ich mir überlegt, denjenigen zu helfen, die zuviel zu lesen haben und Schwierigkeiten sich alles zu merken…

und – jede Menge Fragen im Blog, aber fangen wir mal mit dem Wichtigsten an

Problem das eigentlich alle haben. Zuviel zu lesen und zuwenig Zeit

Wie entsteht das Problem?

1. Informationsexplosion

Bsp: In einer Ausgabe der Zeit befinden sich mehr Informationen als ein Durchschnittsmensch 18.Jhdt sein ganzes Leben lang finden konnte

2. Lesetechniken Wurzeln im 18.Jhdt

Wir lesen brav ein Wort nach dem anderen

und alles was da steht

und am besten noch von vorne

Daraus ergibt sich die Idee alles lesen zu müssen was in meinem Bereich veröffentlich wurde oder in meinem Fachbuch steht.

Das ist undenkbar

Das ist die Hauptursache für den Lese-Stress

Und zum Glück auch gar nicht nötig…

Also???

Sinnvoll auswählen

Wie?

Nur ein Weg…

rausfinden was ich will oder brauche BEVOR lese

Und weil das so wichtig isst, haben wir bei Centered Learning dafür einen extra Prozess entwickelt:

CENTERING – daher auch der Name Centered Learning

Wie der genau geht, wird ausführlich im Selbstlernkurs beschrieben und natürlich intensiv auf unseren SpeedLearning-Workshops geübt.

Aber hier der Kern:

Als erstes stellen Sie sich folgende Frage: Was genau brauche ich in nächster Zeit für

meine Prüfung?

im Beruf?

für mein nächstes nächstes Projekt?

in meiner Weiterbildung?

Und diese Frage müssen Sie AUFSCHREIBEN!

Erst danach suchen Sie gezielt nach den Antworten auf Ihre Frage(n)

Egal wo die Info steht – Sie lesen nur was Sie brauchen

Das ist etwas kontraintuitiv, aber lohnt sich – probieren Sie’s aus!

Wenn Lust Thema zu vertiefen und genau herausfinden wollen, wie das am effektivsten geht – dann zwei Lösungen…

Einmal natürlich den SpeedLearning Selbstlernkurs. Zu finden unter www.SchnellerWissenSpeichern.de

Noch besser unsere Live Workshops, weil Sie den Prozess dort so lange üben bis Sie ihn wirklich können. Und alle Infos dazu sind auf dieser Webseite:

www.Seminare.SchnellerWissenSpeichern.de

Das wars für heute – die nächste Videoantwort kommt bald und da wird’s um die Frage gehen – wie merke ich mir am besten was ich gelesen habe!


Schreiben Sie einen Kommentar